Sozialberatung

Offene Angebote

Unser Angebot
Der Club der "Schlaufüchse" ist eine Gruppe von Grundschülern, die von zwei geschulten MitarbeiterInnen in ihren Aufgaben und Schulangelegenheiten unterstützt werden. Geboten werden Nachhilfe in allen Fächern, Einzelförderung, Hausaufgabenhilfe und individuelle Lernförderung in kleinen Gruppen. Außerdem gibt es auch durch eine Ergotherapeutin Beratung zu Stifthaltung und weitere Unterstützungshilfen.

Für Eltern gibt es eine Elternberatung zu allgemeinen Schulfragen.

Teilnehmen am Club der Schlaufüchse können bis zu 10 Kindern aus der ersten bis zur vierten Klasse gleichzeitig. Höhere Klassen sind nach Absprache ebenfalls möglich.

Wo?
Die Schlaufüchse treffen sich in der Bücherei der David-Fabricius Grundschule Osteel.

Wann?
Mittwochs von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Kosten
Für Familien, die bereits Unterstützung vom Landkreis erhalten, ist der Club der Schlaufüchse als "Leistung für Bildung und Teilhabe". Die Finanzierung / Anträge werden über das Familienzentrum gestellt. Ansonten erheben wir eine Pauschale von 5,00 € pro Stunde als Teilnahmegebühr.

Es ist ein gemeinsames Mittagessen von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr möglich. Der Unkostenbeitrag hierfür beträgt 3,00 €.

Unser Angebot
Im Spielkreis sammeln die Kinder im geschützten Rahmen und mit der Nähe ihrer Eltern erste Erfahrungen in der Gruppe mit Gleichaltrigen. Es wird zusammen gespielt, gelacht, gestritten und wieder vertragen und vieles mehr. Die Sprachentwicklung wird angeregt durch gemeinsame Lieder, Fingerspiele und Buchbetrachtungen.

Eltern erhalten Unterstützung und Hilfe bei schwieriger werdenden Erziehungsaufgaben und hören, wie es anderen so geht.

Wo?
Der Spielkreis trifft sich im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Osteel

Wann?
Dienstags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Kosten
4 € pro Vormittag

Unser Angebot
In unseren Mini-Angeboten werden die Kinder in einer Gruppe von max. 12 Kindern von einer Erzieherin betreut, die den Eltern auch zur Beratung zur Verfügung steht. Zusätzliche Unterstützung erfolgt durch eine erfahrene ehrenamtliche Mitarbeiterin. Es herrscht eine angenehme, ruhige Atmosphäre, in der die Kinder sich vorsichtig aus der Mutter-Kind Beziehung lösen können und das Spielen mit Gleichaltrigen lernen. Im Zusammensein mit anderen Kindern trainieren sie Sozialverhalten; gleichzeitig werden spielerisch alle Sinne der Kinder durch Musik, Bewegung und Beschäftigung mit unterschiedlichen Materialien angeregt. Ziel der Mini-Angebote ist es, die Kinder behutsam auf den Kindergarten und damit auf einen neuen Lebensabschnitt vorzubereiten.

Wo?
Der Mini-Club trifft sich im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Osteel

Wann?
Montag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Kosten
70 € monatlich

Unser Angebot
Dieser Kurs beinhaltet eine bunte Mischung aus Informationen rund um die Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit gepaart mit praktischen Übungen zur Entspannung und Atemwahrnehmung, Schwangerschaftsgymnastik, Massagen und viele hilfreiche Tipps zur Bewältigung kleinerer und größerer Probleme.

Dieser Kurs ist grundsätzlich nur für Frauen gedacht. Im Verlauf des Kurses gibt es einen Abend für Paare, an dem die Männer mitkommen können.

Das Schöne: Geburtsvorbereitungskurse werden von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

Dauer
7x ca. 120 Minuten

Unser Angebot
Warum Rückbildungsgymnastik? In den Kursen zeige ich Ihnen Übungen, die Ihnen helfen sollen wieder zu der Figur zurück zu finden, die Sie vor der Schwangerschaft gehabt haben. Sicher kann ich dieses nicht garantieren, aber ich garantiere Ihnen viel Spaß und Kontakte zu anderen Müttern und Ihren Babys.
Die Übungen, die Sie kennen lernen werden, sind vielfältig und trainieren die Muskelgruppen, die in der Schwangerschaft sehr beansprucht wurden wie z.B. den Beckenboden, die Bauchmuskulatur, den Rücken, aber auch Bein-, Po-, Brust- und Armmuskulatur sollen gefestigt werden.

Auch die Kosten für diesen Kurs übernimmt die Krankenkasse.

Unser Angebot
Ab 2 Monaten bis ca. 6 Monaten

Gemeinsam mit den Babys entdecken wir die Welt:

  • Ab wann kann das Baby welche Fähigkeiten erwerben?
  • Wie kann ich es dabei unterstützen?
  • Welche Rolle spielen die menschlichen Sinne?

Dazu passend finden wir Angebote für die Babys, die sich auch einfach im Alltag integrieren lassen. Außerdem gibt es Zeit zum Erfahrungsaustausch (z.B. Ernährung, Erziehung und Schlafgewohnheiten usw.)

Mein Name ist Sandra Fischer. Seit 2006 arbeite ich schwerpunktmäßig als Ergotherapeutin mit Kindern.

Es kann ggf. auch ein Bildungspaket beantragt werden. Infos im Büro.

Wo?
Die Kurse finden im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Osteel statt

Wann?
Babykreis: Mittwochs von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Krabbelkreis: Mittwochs von 10.15 Uhr bis 11.30 Uhr

Kosten
Babykreis: 8 Vormittage - 40 €
Krabbelkreis: pro Vormittag 4 €

Unser Angebot
In der Ahnenforschung werden Hilfen bei der Erstellung von Ahnentafeln gegeben. Außerdem können verschiedene Ortssippenbücher eingesehen werden. Es findet ein reger Austausch der Teilnehmer statt.

Wir sind eine offene Gruppe.

Leitung: Karin Müller & Renate Odens

Wann?
1x Monatlich

 

Unser Angebot
Von A wie Amigurumi bis Z wie Zick-Zack-Muster. Nach eigenen Vorlagen oder nach Tauschvorlagen. Individuell oder gemeinsam mit anderen während eines CAL/KAL. Neue Techniken erlernen oder auf Altbewährtes zurückgreifen. 

Für Anfänger bis Fortgeschrittene

Wo?
Die Wollmäuse treffen sich im Familienzentrum Schneckenhaus im Adeweg 15, Osteel.

Wann?
1. & 3. Donnerstag im Monat von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr