Der Elternrat und die gesamte Elternschaft gestalten die Arbeit in unserer Kindertagesstätte verantwortungsvoll und aktiv mit. Das geschieht in vielfältiger Weise.
Zu Beginn jedes Kindertagesstättenjahres wird nach den Vorgaben des Kindertagesstätten-gesetzes ein neuer Elternrat gewählt. Er setzt sich zusammen aus Vertretern aller Gruppen. Der Wahl geht eine Wahlphase voraus. Die Eltern erhalten Informationen über die Elternratsarbeit und werden motiviert, sich zur Wahl aufstellen zu lassen. Anschließend stellen sie ihre Person und ihre Ideen zur Elternratsarbeit durch ein "Wahlplakat" in Form eines Steckbriefes vor. Es wird angestrebt, dass sich der Elternrat aus Männern und Frauen, neuen und erfahrenen Eltern zusammensetzt und dass auch die Eltern der Integrationskinder vertreten sind.
Möglichkeiten der Einflussnahme und der Mitwirkung an der organisatorischen und inhaltlichen Arbeit der Kindertagesstätte gibt es in verschiedenen Gremien, wie Kuratorium, Förderverein und Elternrat. Daneben ist ein regelmäßiger, informeller Austausch in Elternratstreffen notwendig. Diese kann von der Leitung der Kindertagesstätte angeregt werden. Die Häufigkeit, die Inhalte und die Teilnahme des Personals der Kindertagesstätte und des Trägers liegen aber in der Verantwortung des jeweiligen Elternrates.

Mitglieder des Elternrats

  • Monika Bold (Vorsitzende)
    monika.bold@gmx.net
  • Jens Ellerbrock
  • Silke Körner
  • Erich Rieger
  • Bianca Rosenboom
  • Hanne Tammen
  • Ramona Wallis

Ansprechpartner

Monika Bold

Vorsitzende